Kunden-Support

Planungszonen in der Küche

WAHL DER MÖBELANORDNUNG – BERIECHE IN DER KÜCHE 

Einreihige Anordnung

Die einfachste und am wenigsten ergonomische Anordnung aufgrund der erheblichen Verlängerung des Weges, der zwischen den einzelnen Bereichen überwunden werden muss.

L-förmige Anordnung

Ähnlich wie die einreihige Küche benötigt diese Anordnung das Überwinden von relativ langen Strecken zwischen den Bereichen, was die Arbeitszeit erheblich verlängert.

Zweireihige Anordnung

 

Eine einfache Anordnung, die aber eine gute Kommunikation innerhalb des Raumes dank der Nähe aller Arbeitsbereiche in der Küche, vorteilhafter als in den vorherigen zwei Anordnungen.

U-förmige Anordnung

 

Sehr vorteilhafte Anordnung dank der maximalen Ausnutzung der Raumfläche und der Nähe der Bereiche zueinander.

G-förmige Anordnung

 

Auch eine vorteilhafte Anordnung, obwohl sie am besten für große Räume mit einer einem Quadrat ähnlichen Form geeignet ist. In größeren Räumen kann hier auch eine Insel eingesetzt werden.

Anordnung mit einer Insel

 

Die Küche mit einer Insel eignet sich perfekt in einem mit dem Küchenraum verbundenen Wohnraum. Optisch grenzt sie die Küche ab und reduziert nicht den Raum der offenen Anordnung der Wohnung. Dank der Integration der Küche mit dem Salon bleibt die in der Küche arbeitende Person in Kontakt mit anderen Mitgliedern des Haushalts. Die Küche wird zum Zentrum des Familienlebens.

Die Kücheninsel im Zentrum – zusätzliche Vorteile einer solchen Lösung

Die Küche wird mit Vergnügen und Lebensqualität assoziiert. Für die überwiegende Mehrheit der Gesellschaft ist die Küche bereits schon jetzt Teil des Salons. Wenn der Kunde einen Durchgang in den Wohnteil haben möchte oder es besteht eine solche technische Möglichkeit, ist die Montage einer Kücheninsel heutzutage ein Standard. Dadurch befindet sich das Kochen im Zentrum, was die gemeinsame Arbeit mit der Familie und den Freunden und den Blickkontakt mit allen Anwesenden ermöglicht. Der Raumbedarf für eine Insel ist nicht größer als bei einer U-förmigen Anordnung, weil die Insel oder Halbinsel die Wand ersetzt, die die Küche vom Salon trennt, und kann zusätzlich als ein Barschrank oder ein Platz für Snacks dienen.

 

     

PLANUNG DER BEREICHE IN DER KÜCHE

Die ganze Philosophie der Gestaltung des Küchenraums basiert auf dem in den 1950er Jahren an der Cornell University in den USA definierten Arbeitsdreieck. Das Prinzip des Arbeitsdreiecks beruht auf der Zuordnung der Geräte zu der Spitze des Dreiecks. Die Hauptelemente der Küchenausstattung sind der Kühlschrank, das Spülbecken und der Herd.

Damit die Küche funktionell ist, sollen die Abstände zwischen den Geräten in dem Küchendreieck die folgenden Werte nicht überschreiten:

  • von dem Kühlschrank zu dem Spülbecken 120-210 cm
  • von dem Spülbecken zu dem Herd 120-210 cm
  • von dem Kühlschrank zu dem Herd 120-270 cm

 

 



     

 

KÜCHENBEREICHE ZUSAMMEN MIT DER LISTE DER NOTWENDIGEN ELEMENTE

Es werden 5 Bereiche unterschieden:

  • der Vorratsbereich
  • der Aufbewahrungsbereich
  • der Spülbereich
  • der Zubereitungsbereich
  • der Kochbereich

Die richtige Aufstellung der Bereiche reduziert auf ein Minimum die Abstände, die von den Küchenbenutzern täglich überwunden werden.

Darüber hinaus verbessert die richtige Zuordnung der Schränke zu den definierten Bereichen und ihre Aufstellung in der richtigen Reihenfolge sowie die entsprechende Zuordnung der Artikel zu den einzelnen Schränken erheblich den Komfort.

 

Vorratsbereich:

In diesem Bereich sollen sich Nahrungsvorräte befinden – sowohl diejenigen, die keine Kühllagerung erfordern, als auch diejenigen, die im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen. Daher bilden die in diesem Bereich notwendigen Geräte der Kühlschrank, der Gefrierschrank und der Vorratsschrank.

 

 

 

Spülbereich:

Auch bekannt als der Nassbereich, in dem sich das Spülbecken, die Geschirrspülmaschine, der Platz für das Trocknen von Geschirr und die Aufbewahrung von Detergenzien sowie für die Lagerung und Sortierung von Abfall befinden sollen.

Für diesen Bereich eignen sich perfekt Müllsortierer jeglicher Art für den Schrank unter dem Spülbecken, die Schublade oder der Cargo für Reinigungsmittel und Antiwassermatten für den Spülbeckenschrank.

Zubereitungsbereich:

Das Herzstück der Küche. Dieser Beriech soll die zentralste Stelle einnehmen. Aufgrund der Tatsache, dass er den Hauptarbeitsbereich in der Küche bildet, soll sich hier die Hauptarbeitsplatte und der Zugriff auf alle erforderlichen Küchenwerkzeuge befinden, die für die Zubereitung von Mahlzeiten notwendig sind, u.a. Schneidebretter, Arbeitsbesteck, Messer, Schüsseln, häufig verwendete Lebensmittel, wie Gewürze oder Öl und Kleingeräte wie eine Küchenmaschine.

Für diesen Bereich sind am besten Schränke mit Schubladen und internen Unterteilungen geeignet, die es ermöglichen, Ordnung und Harmonie zu erhalten. Notwendig sind hier Schubladen für das Arbeitsbesteck, eine Gewürzschublade, eine Schublade für die am häufigsten verwendeten Lebensmittel (Salz, Zucker, Kaffee, Tee, Essig, Öl), ein Schrank mit einer Steckdose für den Anschluss einer Kaffeemaschine und eines kabellosen Wasserkochers, Beleuchtung der Arbeitsplatte unter den Hängeschränken, Schüsseln, Obstschalen, Platten jeglicher Art und Geschirr für die Zubereitung von Mahlzeiten, das in Schubladen aufbewahrt wird, damit der Zugriff darauf einfach und bequem sein wird.

Koch- und Backbereich:

In diesem Bereich sollen sich der Backofen, die Herdplatte, der Mikrowellenherd, die Dunstabzugshaube und die kleinen Haushaltsgegenstände wie Töpfe, Pfannen, Deckel und Backformen befinden.

Am bequemsten für den Benutzer in diesem Bereich ist es, die hohen Schränke für den Einbau der erwähnten Geräte, die Sockelschublade für Herdplatten Blatt und die Schubladen für Töpfe und Deckel zu verwenden.

Für den rechtshändigen Benutzer sollten die Bereiche im Uhrzeigersinn (von links nach rechts) geplant werden. Wenn der Benutzer linkshändig ist, sollten die Bereiche umgekehrt aufgestellt sein.

DIE VERTIKALE UND DIE HORIZONTALE ANORDNUNG DER BEREICHE IN DER KÜCHE

Die entsprechende Zuordnung der Artikel – nicht nur zu den einzelnen Bereichen, aber auch auf geeigneten Ebenen, unter Berücksichtigung der Häufigkeit ihrer Benutzung – hat einen entscheidenden Einfluss auf den Arbeitskomfort des Benutzers.

 

 

  • Häufig verwendete Produkte in leicht zugänglichen Schubladen direkt unter der Arbeitsplatte oder auf der untersten Ebene der Hängeschränke
  • Seltener verwendete Produkte unterhalb und oberhalb dieser Ebene
  • Gelegentlich benutzte Produkte auf der obersten Ebene der Oberschränke und auf der untersten Ebene der Unterschränke.

 

     

Porozmawiaj z projektantem
22 33 11 764

Poniedziałek - sobota w godz. 10:00-21:00

Niedziela w godz. 10:00-18:00

Pytania dotyczące użytkowania
i serwisu produktów WFM KUCHNIE
68 347 56 38

Poniedziałek - piątek w godz. 8:00-16:00

Opłata za połączenie zgodna ze stawką przewidzianą przez operatora wg aktualnego cennika

Save your valuation

Once saved, it will be available in the My Account > Saved valuations

Saved
Error

Not saved valuations!

Signing out will that data will be lost.

Save valuation Log out without saving